April 2020

Coronakrise AT: Bundesregierung bei Härtefallfonds für gemeinnützigen Sektor säumig

Dachverbände fordern rasch die versprochene Unterstützung für NPOs. Das Härtefallfondsgesetz sieht auch für Nonprofit-Organisationen (NPOs) die Schaffung eines Sicherheitsnetzes für Härtefälle vor... *Quelle/Fremdlink ots.at

Weiterlesen

April 2020

Kommentar: Die Corona-Krise bedroht auch die Gemeinnützigkeit

Für die Schwachen und gemeinnützige Einrichtungen ist das Eis dünner geworden. Menschen in Armut und psychisch Kranke leiden am meisten unter der Krise. Das treibt auch die soziale Spaltung voran... *Quelle/Fremdlink nordbayern.de

Weiterlesen

April 2020

Gemeinnützigkeit bis 2021

Politische Vereine, die nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) zur Organisation Attac um ihre Gemeinnützigkeit bangen mussten, können vorerst aufatmen. Das Bundesfinanzministerium einigte sich mit den... *Quelle/Fremdlink neues-deutschland.de

Weiterlesen

April 2020

Corona – was passiert mit Mitgliedsbeiträgen für Vereine, Fitnessstudios, Kitas, Tickets?

Grundsätzlich gilt: Sofern ein Anbieter die vereinbarte Leistung nicht erbringen kann, besteht kein Anspruch auf Zahlung des Mitgliedsbeitrages. Grundsätzlich... *Quelle/Fremdlink anwalt.de

Weiterlesen

April 2020

Sportvereine können Corona-Hilfen beantragen

In Nordrhein-Westfalen können Sportvereine Hilfen aus dem Rettungsschirm des Bundes und des Landes NRW beantragen. Die SPD-Landtagsabgeordnete Sonja Bongers erklärt dazu... *Quelle/Fremdlink lokalklick.eu

Weiterlesen

März 2020

Auf dem schnellsten Weg zur Steuerstundung

Als Folge der Corona-Pandemie sinken die Einnahmen vieler Unternehmen. Eine Hilfe sind Steuerstundungen, die erste Betriebe schon erhalten haben. Das ist dabei zu beachten. *Quelle/Fremdlink faz.net

Weiterlesen

März 2020

Den Betrieb durch die Krise steuern

Nachfolgend finden Sie einige praktische Tipps und Hinweise, die Ihnen in diesen Krisenzeiten weiterhelfen können. *Quelle/Fremdlink elektro.net

Weiterlesen

März 2020

Corona und steuerliche Maßnahmen; Homeoffice ist absetzbar; Mit Steuervorteilen gegen die Krise...

Die Coronavirus-Pandemie hat nicht nur schwerwiegende Folgen für Menschen auf der ganzen Welt, auch die deutsche Wirtschaft leidet massiv... *Quelle/Fremdlink Bundessteuerberaterkammer

Weiterlesen

Stellen Sie uns Ihre Fragen bei einem kostenfreien Erstgespräch!

Melden Sie sich für unseren Standort Frankfurt am Main unter +49 69 971 231-0 oder für unseren Standort Dresden unter +49 351 254 77-0.

Senden Sie uns hier Ihr Anliegen auch gerne per E-Mail.

Gerne antworten wir Ihnen unter: info@sk-berater.com


Nach oben