Partner und Berater

S·K· Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte

Geschäftsführer, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwalt

Lothar Boelsen

Beratungsschwerpunkte:

  • Betreuung von Familienunternehmen
  • Prüfung und Beratung gemeinnütziger Organisationen aller Rechtsformen
  • Internationales Steuerrecht
  • Sanierungsberatung
  • Betriebswirtschaftliche und steuerliche Beratung von Unternehmen verschiedener Branchen und Rechtsformen

E-Mail schreiben

Geschäftsführerin, Steuerberaterin, Zertifizierte Beraterin für Gemeinnützigkeit (IFU/ISM gGmbH)

Jana Seifert

Beratungsschwerpunkte:

  • Steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung und Prüfung von Familienunternehmen, gemeinnützigen Organisationen und Freiberuflern
  • Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen
  • Prüfung und Beratung von insolventen Gesellschaften und ihren Nachfolgegesellschaften

E-Mail schreiben

Steuerberater, Fachberater für internationales Steuerrecht, Certified Public Accountant - C.P.A. (State of New York)

Dr. rer. pol. Peter H. Happe

Beratungsschwerpunkte:

  • Steuerrechtliche Beratung von Unternehmen
  • Steuerrechtlichen Beratung vermögender Privatpersonen, von Ärzten und Krankenhäusern
  • Steuerrechtlichen Beratung von Institutionen wie in- und ausländischen Stiftungen und gemeinnützigen Organisationen
  • Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV)
  • Fachberater für das Gesundheitswesen (DStV)

E-Mail schreiben

Steuerberaterin

Theresa Lüke

Beratungsschwerpunkte:

  • Jahresabschlussprüfung von Unternehmen verschiedener Branchen und Rechtsformen
  • Konzernabschlussprüfung
  • Steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung von gemeinnützigen Organisationen und gewerblichen Unternehmen

E-Mail schreiben

Steuerberater

Hans Thomas Richter

Beratungsschwerpunkte:

  • Gründungsberatung von Freiberuflern
  • Gemeinnützigkeitsrecht und Steuern im gemeinnützigen Bereich
  • Beratung und Begleitung von Sozialunternehmen

    E-Mail schreiben

    Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin

    Anne Rinkenberger

    Beratungsschwerpunkte:

    • Steuerliche Betreuung von gemeinnützigen Organisationen - insbesondere Vereinen und Stiftungen
    • Umwandlungen und Umstrukturierungen
    • Unternehmensbewertung und Transaktionsberatung
    • Beratung in Fragen des internen Kontrollsystems, der Compliance und des Risikomanagements

    E-Mail schreiben

    Steuerberater

    Sebastian Schubert

    Beratungsschwerpunkte:

    • Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen für Unternehmen verschiedener Branchen und Rechtsformen
    • Umfassende laufende steuerliche Beratung von Gesellschaften aller Größen und Rechtsformen besonders im Bereich der Umsatzsteuer

    E-Mail schreiben

    Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin

    Dorothee Schulz-Kraus

    Beratungsschwerpunkte:

    • Jahresabschlussprüfung von Unternehmen verschiedener Branchen und Rechtsformen
    • Konzernabschlussprüfung
    • Betriebswirtschaftliche Beratung von Unternehmen verschiedener Branchen und Rechtsformen

    E-Mail schreiben

    Rechtsanwältin, Steuerberaterin

    Mona-Larissa Staud

    Beratungsschwerpunkte:

    • Steuerliche Beratung im Bereich Erbschaft- und Schenkungsteuer
    • Beratung im Bereich Steuerstrafrecht, Erstellen von Selbstanzeigen
    • Außergerichtliche Rechtsbehelfe und finanzgerichtliche Prozessführung (alle Steuerarten)
    • Unterstützung bei der Rechtsformwahl bei Unternehmensgründung

    E-Mail schreiben

    Rechtsanwältin, Steuerberaterin

    Edda Christiane Vocke

    Beratungsschwerpunkte:

    • Laufende umsatzsteuerliche Beratung (speziell im Bereich Real Estate) sowie umsatzsteuerliche Beratung im Rahmen von M&A-Transaktionen
    • Steuerliche Beratung von gemeinnützigen Organisationen
    • Steuerliche Beratung im Bereich Erbschaft- und Schenkungsteuer

    E-Mail schreiben

    Steuerberaterin

    Angelika Wade

    Beratungsschwerpunkte:

    • Umfassende laufende steuerliche Beratung von Gesellschaften aller Größen und Rechtsformen
    • Steuerliche Beratung mit dem Schwerpunkt Immobilien - insbesondere Unterstützung bei Erwerb und Verkauf der Immobilien, Nachfolgeplanung sowie laufende Betreuung vorhandener Immobilien
    • Begleitung von Umstrukturierungen und Betriebsprüfungen
    • Unterstützung bei internationalen Anfragen
    • Projektbetreuung
       

    E-Mail schreiben

    Vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch!
     

    Frankfurt am Main

    +49 69 971 231-0 

    frankfurt@sk-berater.com

    Mo. - Fr. von 8 bis 17 Uhr


    Dresden

    +49 351 254 77-0

    dresden@sk-berater.com

    Mo. - Fr. von 8 bis 16 Uhr

     

    Köln

    +49 69 971 231-0 

    koeln@sk-berater.com

    Mo. - Fr. von 8 bis 17 Uhr

     

    Persönliche Termine nach Vereinbarung: Online oder vor Ort

     

    Aktuelle News und Steuerinformationen

    Juni 2021

    Vorlage an das Bundesverfassungsgericht - Der BFH hält die Verlustverrechnungsbeschränkung für Aktienveräußerungsverluste für verfassungswidrig

    Im Streitfall hatte der Kläger aus der Veräußerung von Aktien ausschließlich Verluste erzielt. Er beantragte, diese Verluste mit seinen sonstigen Einkünften aus Kapitalvermögen, die nicht aus Aktienveräußerungsgewinnen bestanden, zu verrechnen. *Quelle/Fremdlink bundesfinanzhof.de

    Weiterlesen
    Juni 2021

    Dienstreisen: Pauschale Kilometersätze oder tatsächliche Kosten?

    Was ist im Rahmen von Dienstreisen für Bahnfahrten oder Flugreisen absetzbar? Können pauschale Kilometersätze oder tatsächliche Kosten geltend gemacht werden? *Quelle/Fremdlink deubner-steuern.de

    Weiterlesen
    Juni 2021

    Neuer Steuerratgeber für Vereine

    Saarbrücken Gemeinnützigkeit, Buchführung, Spenden und Ehrenamt – Das saarländische Finanzministerium hat seinen Steuerratgeber für Vereine neu aufgelegt. *Quelle/Fremdlink saarbruecker-zeitung.de

    Weiterlesen
    Juni 2021

    Transparenzregister: Regierung plant Entlastungen für Vereine

    Der Finanzausschuss hat den von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf eines Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetzes beschlossen. Das Gesetz ist Teil der europäischen und nationalen Strategie zur Verbesserung der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. *Quelle/Fremdlink iww.de

    Weiterlesen
    Nach oben